Foto: Talitha Hölscher

Fotostrecke am Strand: Dancing in the Sand

Unser Ziel war ein Sandstrand. Unser eigentliches Ziel, Sportbilder am Sandstrand mit einem Sonnenuntergang. Richtig, richtig schön kitschig. Verschlagen hat es uns nach Sahlenburg.

Als wir ankamen, war der Himmel grau. Und als wir die Dünen überquerten stellten wir fest, dass wir Ebbe hatten. Vanessa, Laura und ich haben uns aber nicht entmutigen lassen, sind planlos durch das Watt gestapft. Ein wenig joggen hier, eine Kniebeuge dort, aber insgesamt sahen die Bilder nicht nach Hochglanz-Sportaufnahmen am Strand aus.

Dann wurde es magisch

Wir haben trotzdem weiter gemacht, Musik über die Bluetoothbox laufen lassen und dann wurde es magisch.  Hinter den letzten Wolken brach die Sonne hervor und langsam plätschernd kam das Wasser zurück.  In den letzten 15 Minuten sind die Fotos entstanden und eigentlich haben wir mehr gelacht, getanzt und geplanscht als uns auf die Fotos konzentriert. Es war ein richtiger Flow, ein Einklang mit Allem und einfach nur schön.

Ziemlich kitschig oder? Aber genau so war es und genau das ist einer der Momente, warum fotografieren einfach so unendlich viel Spaß macht.

You might also like...

Talitha

Über Talitha Hölscher

Talitha ist ein riesen Einhornfan, würde das aber niemals zugeben. Sie träumt davon, die weite Welt zu sehen, hat aber in Wirklichkeit noch nicht einmal den kompletten Norden erkundet. Der ewige Begleiter im Rucksack ist die Kamera - immer bereit um Marmeladenglasmomente einzufangen

Schreibe einen Kommentar