Unser Norden in Zahlen: Mai

Ein Monat voller Zahlen! Damit ihr jederzeit mit Fun-Facts um euch werfen könnt, verraten wir euch Woche um Woche, was ihr dazu wissen müsst. Dieses mal dreht sich alles um ein Weltnaturerbe, die Nordseeküste und den kleinsten Leuchtturm Deutschlands.

Watt’n Glück, dass wir das größte zusammenhängende Wattenmeer der Welt direkt vor der Haustür haben! Und das ist seit 2009 auch noch Weltnaturerbe. (Grafik: Lena Gausmann)

 

Die deutsche Nordseeküste ist 1300 Kilometer lang. „Ausgeklappt“ würde sie von Hamburg bis nach Rom reichen (Luftlinie). (Grafik: Lena Gausmann)

 

Der 11 Meter hohe „Otto“ im ostfriesischen Pilsum ist Deutschlands kleinster Leuchtturm. Zum Vergleich: In Campen steht mit 65 Metern der höchste Leuchtturm Deutschlands. Dabei stehen beide Leuchtfeuer lediglich 10,5 Kilometer auseinander. ()

Teile diesen Beitrag

Lena

Über Lena Gausmann

Unsere Lena lässt nicht nur Langweiler Sternenstaub schlucken, sondern hüpft, tanzt und springt auch mit guter Laune, einem Lachen und einer Portion Tiefsinn durchs Leben. Aber Achtung: Unbestechlich ist sie trotz ausgeprägtem Gerechtigkeitssinn ganz und gar nicht! Für Schokolade und Eis würde sie beinahe alles tun, wenn sie nicht gerade auf dem Longboard oder ihren Inlinern die Weltgeschichte erkundet.