Lara

Hat eine große poetische Ader direkt zwischen Herz und Kopf, welche sie nie die Hoffnung aufgeben lässt. Stets mit einem Lächeln auf den Lippen und Träumen, die fast größer sind als sie selbst, durchlebt sie die Welt. Ein Buch an ihrer Seite mit einem Happy End ist ihr genauso wichtig, wie ihre amerikanischen Serien. Am wohlsten fühlt sie sich aber am Klavier, wenn ihre Finger über die Tasten schweben.