Foto: Manu Buschmann

Fotostrecke: Vereister Strand vor Cuxhaven

Einen vereisten Strand kann man sich doch nicht entgehen lassen! So etwas sieht man nur ganz selten und wenn, dann auch nur im Norden. Ich kam aus meinem Praxissemester wieder und bin direkt nach meinem Umzug mit meiner Mitbewohnerin Manu nach Sahlenburg gefahren.

An dem Tag haben wir uns quasi Grönland nach Norddeutschland geholt und sind über das halbgefrorene Eis gelaufen/gerutscht. Der Wind war eisig, die Kamera-Akkus haben so schnell wie selten zuvor schlapp gemacht und in den Schuh von Manu drang Wasser. So blieben wir nur zwei Stunden dort und fuhren danach wieder in einem warmen Auto zurück nach Bremerhaven.

It’s all about the Detail.

Generell ist der Strand toll. Man sieht immer in die unendliche Weite und kann in Ruhe nachdenken. Und obwohl die Kulisse immer gleich ist (hinter dir Sand, vor dir Wasser) entstehen durch die Gezeiten, das schwankende Wetter und die wechselnden Winde immer neue Situationen. Selbst, wenn sich nur Wolkenformationen oder die Festigkeit des Sandes ändern. It’s all about the Detail.

Foto: Talitha Hölscher

Foto: Manu Buschmann

Foto: Talitha Hölscher

Foto: Talitha Hölscher

Foto: Talitha Hölscher

Foto: Talitha Hölscher

Foto: Talitha Hölscher

Foto: Talitha Hölscher

Foto: Talitha Hölscher

Foto: Manu Buschmann

Foto: Talitha Hölscher

Foto: Manu Buschmann

You might also like...

Talitha

Über Talitha Hölscher

Talitha ist ein riesen Einhornfan, würde das aber niemals zugeben. Sie träumt davon, die weite Welt zu sehen, hat aber in Wirklichkeit noch nicht einmal den kompletten Norden erkundet. Der ewige Begleiter im Rucksack ist die Kamera - immer bereit um Marmeladenglasmomente einzufangen

Schreibe einen Kommentar