Foto: Anja Kaiser, Grafik: Charlene Schnibbe

Vegan in Bremerhaven: Die Hot Spots der Seestadt

Als Veganer hat man es nicht immer leicht: „Vegan ist das indianische Wort für ,schlechter Jäger‘, haha.“ Diesen Spruch habe ich, so wie wahrscheinlich jeder andere Veganer auch, schon unzählige Male gehört – lustiger wurde er dadurch übrigens nicht.

Der Umgang mit seinen Mitmenschen stellt viele vegan Lebenden also ab und zu vor kleine Herausforderungen, obwohl die Akzeptanz immer weiter steigt. Umso einfacher ist die vegane Ernährung selbst. Die Läden sind voll von veganen Produkten, ganze Regale sind frei von tierischen Zutaten. Und auch beim Essen gehen stößt man heute nur noch selten auf wirkliche Probleme, auch hier in Bremerhaven:

Essen gehen

Natürlich werdet ihr in vielen Restaurants in Bremerhaven ohne Probleme satt, die folgenden bieten aber ein besonderes Angebot und haben die veganen Optionen meistens deutlich gekennzeichnet:

PIER 6 – gehobene deutsche Küche
Barkhausenstraße 6, Bremerhaven
Telefon: 0471/48364080
www.pier6.de

Das Restaurant Pier 6 erweitert seine Speisekarte. Ab sofort wird es in dem Restaurant am Neuen Hafen wechselnde vegane Gerichte geben.

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag: 10 – 23 Uhr

Taverne 202
An der Geeste 20, Bremerhaven
Telefon: 0471/29005838

Burger, Baguette oder Bagel: Die Taverne 202 an der Geeste hat alle drei im Angebot. Zudem gibt es ein großes veganes Frühstück.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag: 9 – 14 Uhr
Donnerstag zusätzlich: 17:30 – 23 Uhr
Freitag und Samstag zusätzlich: 17:30 – 1 Uhr

Mühlen-Grill
Bohlenstraße 8, Schiffdorf
Telefon: 04706/750467
www.muehlen-grill.de

Der Schiffdorfer Mühlen-Grill hat einige hausgemachte vegane Gerichte im Angebot, wie beispielsweise den Burger oder einen deftigen Crêpe. Man sollte am besten vorher anrufen und nachfragen, ob der Chef gerade im Hause ist, um das Essen auch zubereiten zu können.

Öffnungszeiten:
Montag: 11 – 15 Uhr
Dienstag bis Samstag: 11 – 21 Uhr

Grete’s Café am Fischkai57
Fischkai 57, Bremerhaven
Telefon: 0471/62113
www.fischkai57.de/Gretes

Etwas versteckt liegt Grete’s Café am Ende des Fischkais vom Bremerhavener Fischereihafen Eins. Das rein vegetarische Café hat auf seiner kleinen Bistrokarte auch vegane Gerichte, wie ein Chili sin carne.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag: 12:30 – 18 Uhr

Restaurant Weinrot im Hotel Haverkamp
Im Hotel Haverkamp, Prager Straße 34, Bremerhaven
Telefon: 0471/48330
www.hotel-haverkamp.de/restaurantweinrot

Das Weinrot steht für seine junge, teils klassische aber auch experimentierfreudige Küche. Die Gerichte wechseln mit den saisonalen Zutaten. Es wird immer auch ein komplett veganes Menü angeboten mit Vorspeise, Hauptgang und Dessert.

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag: 12 – 14 Uhr und 18 – 23 Uhr

PizzAmore
Auf dem Bahnhofsvorplatz, Friedrich-Ebert Straße 73e, Bremerhaven
Telefon: 0471/207575
www.pizzamore.de

Die kleine Pizzeria auf dem Bahnhofsvorplatz hat eine vegane Pizza auf der Speisekarte. Man kann sich aber auch seine eigene Lieblingspizza aus den gewohnten Zutaten zusammenstellen und für obendrauf gibt es einen veganen Schmelzgenuss. Es kann sogar online vorbestellt werden, aber auch wenn man dies nicht getan hat, ist die Wartezeit sehr kurz. Für den Nachtisch stehen bei PizzAmore vegane Ben & Jerry’s Eissorten in der Kühltruhe.

Öffnungszeiten:
Täglich: 10 – 22 Uhr

Layali Lubnan – Schnellrestaurant und Lieferservice
Bürgermeister-Smidt-Straße 147, Bremerhaven
Telefon: 0471/47055892

Bei Layali Lubnan in der Alten Bürger gibt es ein veganen Teller mit libanesischen Spezialitäten.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Donnerstag: 12 – 14 Uhr und 17 – 21 Uhr
Freitag und Samstag: 17 – 0 Uhr
Sonntag: 17 – 22 Uhr

B – Burger BAR
Theodor-Heuss-Platz 10, Bremerhaven
Telefon: 0471/80995696

In der Burgerbar am Theodor-Heuss-Platz gibt es zwei vegane Burger, einen klassischen und einen mit gegrilltem Gemüse, dazu kartoffelige Beilagen.

Öffnungszeiten:
Täglich von 12 – 2 Uhr

Natusch – Fischereihafen Restaurant
Am Fischbahnhof 1, Bremerhaven
Telefon: 0471/7102122
www.natusch.de

Vielen ist das gehobene Restaurant Natusch wohl eher für seine Fischspezialitäten bekannt, doch die Köche können auch anders. Es gibt immer ein saisonal wechselndes  veganes Gericht sowie Nachtisch.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag: 11:45 – 15 Uhr und 17:30 – 22 Uhr.

Motato – more than potato
Langener Landstraße 270, Bremerhaven
Telefon: 0471/48177871
www.motato.de

Wie vielfältig die Zubereitungsmöglichkeiten der Kartoffel sind, wird im Motato deutlich. Dort kann man sein Menü individuell aus zahlreichen Komponenten zusammenstellen. Die veganen Optionen sind deutlich in der Speisekarte gekennzeichnet.

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag: 12 – 20 Uhr

Weserperle am Dedesdorfer Strand
Fährstraße Außendeich, Loxstedt-Dedesdorf
Telefon: 0171/5858128
www.weserperle-dedesdorf.de

Mit den Füßen im Sand den Blick über die Weser schweifen lassen, das kann man am ehemaligen Fähranleger am Dedesdorfer Strand. An der Weserperle gibt es vegane Burger und Kuchen. An manchen Abenden wird dort auch Live-Musik gespielt.

Öffnungszeiten April bis Oktober:
Montag bis Samstag: Ab 14 Uhr
Sonntag: Ab 11 Uhr

Kitchen King – Indisches Restaurant
Bürgermeister-Smidt-Str. 10, Bremerhaven
Telefon: 0471/29007960
www.kitchenkingbremerhaven.de

Der Inder im Hanse-Carré hat einen großen vegetarischen Abschnitt auf der Speisekarte und das Beste daran ist, dass fast alle Gerichte davon auch vegan zubereitet werden können. Die Bedienung weiß sehr gut Bescheid, daher ist es am einfachsten, nachzufragen. Die Portionen sind sehr groß und das indische Restaurant bietet auch einen Lieferservice.

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag: 11 – 20 Uhr
Sonntag: 12 – 21 Uhr

Findus – Die gute Stube für Esskultur
Bürgermeister-Smidt-Straße 212, Bremerhaven
Telefon: 0471/41865030
www.findusesskultur.de

Das Findus ist ein vegetarisches Café mitten in der Alten Bürger. Wobei sich das liebevoll geführte Lokal eher als öffentliches Wohnzimmer versteht. Das besondere ist das Zahlungsprinzip: Auf der Karte sind keine Preise zu finden. Jeder soll bezahlen, was ihm das Essen und der Service wert sind. Neben veganen Kuchen und Kaffeespezialitäten gibt es auch teils wechselnde Gerichte, wie Suppen und Nudeln mit Gemüsebolognese. Spezialität von Bäckermeister Christian sind die Brotbecher.

Öffnungszeiten:
Donnerstag bis Samstag: 15 – 22 Uhr
Sonntag: 15 – 20 Uhr
Jeden 1. Samstag im Monat: Frühstücksbuffet von 10:30 bis 14 Uhr

Eiscafé Cortina
Bürgermeister-Smidt -Straße 92, Bremerhaven
Telefon: 0471/417493

Im Eiscafé Cortina sind ein paar Eissorten als vegan ausgezeichnet.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9 – 19 Uhr
Samstag: 9 – 18 Uhr
Sonntag: 10 – 18 Uhr

Brownies & Cookies
Telefon: 0174/9404478
www.brownies-cookies.de

„Jeder Krümel ein Genuss“ verspricht Brownies & Cookies. Die vegane Auswahl ist zwar nicht sehr groß, aber dafür lecker und gleich an drei Standorten erhältlich: Das Café in der Preßburger Straße 2, Am Wremer Fischereihafen und auf dem Geestemünder Wochenmarkt.

    • Preßburger Straße 2, Bremerhaven
      Öffnungszeiten:
      Dienstag, Donnerstag und Freitag: 12 – 18 Uhr
      Mittwoch: 14 – 18 Uhr
    • Am Wremer Fischereihafen, Wurster Nordseeküste
      Öffnungszeiten:
      Täglich: 12 – 18 Uhr, außer bei Schietwetter
    • Geestemünder Wochenmarkt, Bremerhaven
      Öffnungszeiten:
      Mittwoch und Samstag: 7 – 13 Uhr

Der Lieferservice Hallo Pizza bietet ebenfalls veganen Käse für seine Pizzen. Auch in den Nordsee-Filialen gibt es beispielsweise einen veganen Avocado-Wrap. Und bei den Engelbrecht-Bäckern bekommt man seinen Milchkaffee mit Soja statt Milch.

Einkaufen

Heutzutage haben meistens selbst die kleinen Discounter Sojamilch, Brotaufstrich und Co. im Angebot. So kann man eigentlich in jedem Supermarkt gut einkaufen. Bei den meisten größeren Geschäften gibt es extra Regale mit rein pflanzlichen Produkten. So dürfte jeder fast überall fündig werden vom Gesundheitsbewussten bis zum Fastfood-Junkie. Besonders hervorzuheben ist das große Angebot vom Aleco.

ALECO BioMarkt Bremerhaven
Langener Landstraße 28, Bremerhaven
Telefon: 0471/48388961
www.aleco.bio/standorte/aleco-bremerhaven

Der Aleco ist ein großer Bio-Supermarkt mit Café-/Bäckereiangebot. Die Auswahl an veganen Produkten ist groß: Von Süßigkeiten über Brotaufschnitte bis hin zu Tiefkühlprodukten, wie Pizza wird man in dem Supermarkt am Flötenkiel fündig. Und auch an der Backwarentheke gibt es Süßes und Deftiges.

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag: 8 – 20 Uhr

Biomärkte und Reformhäuser bieten ein besonders umfangreiches Angebot und die Beratung ist dort meistens sehr gut. Gerade die Reformhäuser haben ein rein vegetarisches Sortiment und bieten vieles für Veganer. Auch die Drogeriemärkte Rossmann und DM haben einige Kleinigkeiten zu bieten. In den Geschäften sind auch viele Pflege- und Kosmetikprodukte mit dem Vegan-Siegel gekennzeichnet, so wie die Marken Lavera, Alterra, und Alverde.

Tipps

Wer keine veganen Angebote in seiner Nähe verpassen will, sollte den örtlichen Facebook-Gruppen beitreten. Hier ist es: Vegan in Bremerhaven. Darüber kann man auch Gleichgesinnte kennen lernen, ab und zu finden gemeinsame Treffen statt. Wer sich ganz Allgemein für eine vegane Lebensweise interessiert kann sich zum Beispiel bei der Albert Schweitzer Stiftung informieren. Mit der Vegan Taste Week fällt der Einstieg leichter.

You might also like...

Anja

Über Anja Michaela Kaiser

Liebt die Natur, mag Schietwetter, hasst Menschenmengen und Lärm, außer es handelt sich dabei um ein gutes Hardcore-Konzert. So oft Anja kann, geht sie ins Tierheim um Zeit mit ihrem Wotan zu verbringen und da sie nicht nur Hunde mag, lebt Anja auch schon seit vielen Jahren vegan.

4 Comments

  1. Felix

    Liebes Nordkind, als gebürtiger Vegetarier und Bremerhavener weiß ich schon lange, daß Bremerhaven hier einiges zu bieten hat.. Trotzdem vielen Dank für deine Tipps.
    Schade finde ich nur, daß Du die Reformhäuser nur am Rand erwähnst. Immerhin sind sie seit 130 Jahren das einzige rein vegetarische und zum grossen Teil vegane Fachgeschäft in Deutschland. Während die meisten Anbieter auch Fleisch im Sortiment haben.
    Solltest du noch Tipps und Anregungen brauchen helfe ich gerne weiter.
    Sonnige Grüße Felix

    1. Anja

      Hallo Felix, danke für den Hinweis 🙂 Stimmt, ich gehe auch gerne in deinen Reformhäusern einkaufen, besonders die gute Beratung ist toll. Daher habe ich zumindest noch einen Satz in meinem Beitrag hinzugefügt. Ich habe in meinem Artikel natürlich nur ein paar größere Optionen gezeigt und mich hauptsächlich auf das Essen gehen konzentriert. Dafür habe ich auch das Feedback von anderen Veganern eingeholt, welches ihre Lieblingslokale etc. sind. Wenn du da noch einen tollen Geheimtipp zum Essen gehen hast, gerne her damit 😉 Wichtig ist mir dabei aber, dass das Angebot schon möglichst deutlich als vegan deklariert oder auch was „besonderes“ ist. Salat, Pommes und Nudeln mit Gemüse kriegt man ja schließlich fast überall. Liebe Grüße, Anja 🙂

  2. Linda

    Liebe Anja,

    DANKE! Dein Artikel ist Gold wert für mich, da ich bisher Bremerhaven immer weitestgehend ausgeschlossen habe, wenn es um die Frage ging, wo man denn mal vegan essen gehen kann, wenn man in der nutztierhaltungslastigen Wesermarsch lebt 😉 Das Kitchen King und die Taverne 202 kannte ich schon, aber alle anderen Lokale sind Neuland für mich. Bisher bin ich immer nach Oldenburg oder Bremen gefahren, wenn ich außerhalb vegan essen wollte. Den Aleco Biosupermarkt kann ich, genau wie du es tust, auch wärmstens empfehlen. Dort bekommt man Alles, was man (in Bioqualität) haben möchte. Nochmals vielen lieben Dank für deine Recherchen und für die Mühe, das alles aufzulisten! Liebe Grüße aus Butjadingen 🙂

    1. Anja

      Oh, vielen lieben Dank liebe Linda 🙂 Ich freue mich, dass du hier was Neues gefunden hast. Mit Bremen und Oldenburg kann Bremerhaven natürlich nicht mithalten, demnächst stelle ich auch das Veggiemaid vor 😉 Aber man hat trotzdem auch hier durchaus genug Möglichkeiten gut Essen zu gehen. Hast du einen Tipp für mich in deiner Gegend? Ich wollte schon seit längerem mal einen Ausflug in die Richtung machen. Liebe Grüße, Anja 🙂

Schreibe einen Kommentar